StartseiteKulinarik & GenussUnsere Köche
Köche im Gräflichen Park

Wenn man von einem guten Essen spricht, kommt einem das Restaurant im "Gräflicher Park Health & Balance Resort" sofort in den Sinn. Convenience-Produkte oder Zusatzstoffe wie Konservierungsmittel kommen bei unserem Küchenchef Thomas Blümel und seinem Team nicht auf den Tisch. Wir setzen auf frische, regionale Küche mit hoher Qualität. Rund 80 Prozent der Lebensmittel beziehen wir von Bauern und Unternehmen aus der Region. Das Wildfleisch stammt zum Teil aus der gräflichen Jagd. Kuchen und Süßspeisen stammen aus der hauseigenen Pâtisserie.

Damit Ihnen Ihr Restaurantbesuch in Erinnerung bleibt, probieren wir auch gerne immer wieder neue Kreationen. Auch das Ambiente muss stimmig sein. Deshalb bieten wir in unserem Caspar's Restaurant und Oscar’s Bar eine kulinarische Vielfalt.

Einblick Küche Köche

Der Küchenchef des „Gräflicher Park Health & Balance Resort“ ist für seine bewusste, internationale und kreative Küche bekannt. Thomas Blümel, der unter anderem bereits im "Ritz Carlton" Wolfsburg unter Sven Elverfeld und im "Watthof" in Rantum sowie unter Jörg Müller auf Sylt gekocht hat, kreiert mit seiner Mannschaft am liebsten innovative Gerichte mit möglichst regionalen Zutaten aber auch bodenständige Spezialitäten sind sein Metier. Der in Weimar geborene Wahl-Bad-Driburger, dessen Lehrmeister lange in Australien gekocht hat, bringt außerdem immer wieder asiatische Einschläge in seine Gerichte und kocht am liebsten unkonventionell.

Küchenleiter Oliver Brings

Oliver Brings ist Küchenleiter des „Gräflicher Park Health & Balance Resort“. Damit ist er verantwortlich für die Koordination des „Caspar’s“, das Bankett und die Oscar´s Bar. Oliver Brings hat zuletzt sechs Jahre als Küchenchef im „Van der Valk Hotel“ in Hildesheim gearbeitet, davor gab es Stationen in leitenden Positionen in ganz Deutschland. Seine Ausbildung hat Oliver Brings im "Feierabendhaus", einem Abendrestaurant der Bayer AG in Dormagen absolviert. Während seines Wehrdienstes als Koch der Marine Fregatte Köln hat er viel von der Welt gesehen, am besten gefallen aber hat ihm die Landschaft in Eltville im südlichen Hessen.