Lade Veranstaltungen
StartseiteVeranstaltungenWege durch das Land im Gräflichen Park
Brunnenarkaden im Gräflicher Park Bad Driburg

Veranstaltungsdetails

  • Termin: 01. Juni || 18:00 Uhr

Zusatzinformationen

  • Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und endet um 21:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Brunnenarkaden
  • Ticketverkauf: Veranstaltungstickets kaufen

Bad Driburg liegt mitten im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge. Eingebettet in grüne Wälder und sanfte Hügel befindet sich im Zentrum der Gräfliche Park. Hier spürt man die Heilkraft der Natur und kann der Hektik des Alltags entfliehen. Bei einem Spaziergang durch die Parklandschaft entdeckt man Hinweise auf berühmte Gäste Bad Driburgs: Friedrich Hölderlin, Susette Gontard, sowie Annette von Droste-Hülshoff haben ihre Spuren hinterlassen. Ein perfekter Ort also, einem besonderen Programm eine Bühne zu geben: “Landschaften” mit Texten von Roger Willemsen. Das Programm, von Willemsen kurz vor seinem Tod mit den Musikerinnen Franziska Hölscher und Marianna Shirinyan entwickelt, ergründet die besondere Beziehung zwischen Text, Musik und Ort. “Man kann eine Komposition nicht hören, ohne sie in eine Gefühlssituation zu übersetzen. Man kann auch eine Landschaft nicht betrachten, ohne dass sie einen Ausdruck vermittelte”, schreibt Willemsen.

Maria Schrader lässt seine Texte lebendig werden und gemeinsam mit ihr reisen wir durch Landschaften und Geschichten. Wir folgen Willemsens Gedanken, dringen als Beobachtende in den Alltag anderer Menschen ein, und ziehen weiter, zur nächsten Szene, zur nächsten Geschichte. Die Musik von Franziska Hölscher und Marianna Shirinyan ergänzt dabei auf empathische Weise die Texte und verlässt, wie die Literatur selbst, gewohnte Bahnen. Dabei entstehen musikalische Landschaftsassoziationen und erzeugen einen Bogen zu berühmten Komponisten, die sich ebenfalls von der Natur, von Bergen oder dem Meer, inspirieren ließen.

Eine Veranstaltung der Diotima Gesellschaft e. V.