„JESUS, DER DALAI LAMA UND ANDERE VERTRIEBENE – WIE HEIMATLOSE UNSER LAND BEREICHERN“ Vortrag von DR. FRANZ ALT

Den grundlegenden Diskurs über religionsübergreifende Ethik und Menschlichkeit greift Dr. Franz Alt am Sonntag, den 19. März 2017 ab 19:30 Uhr in seinem Vortrag im „Gräflicher Park Grand Resort“ auf und bezieht diesen auch auf die aktuelle Flüchtlingspolitik in Deutschland. 

Anlässlich des 80. Geburtstag des geistlichen Oberhauptes der Tibeter, dem Dalai Lama, erschien bereits am 1. Juni 2015 in Buchform ein Gespräch zwischen dem weltweit populären Friedensnobelpreisträger und dem Fernsehjournalisten und Bestsellerautor Dr. Franz Alt. Unter dem Titel „Der Appell des Dalai Lama an die Welt“ wirbt er für ein weltumspannendes und religionsübergreifendes Bekenntnis zur Ethik und erklärt: „Ethik ist wichtiger als Religion.“ „Dieser zunächst kurze und prägnante Leitsatz hat ein gewaltiges Potenzial, denn er birgt neben der spirituellen Komponente auch politische, wissenschaftliche und soziale Elemente und inspiriert zu einem grundlegenden Diskurs über den Stellenwert der Weltreligionen,“ erklärt Dr. Franz Alt, der seit Jahrzehnten ein intimer Kenner und Freund des Dalai Lama ist und ihn regelmäßig trifft. Neben den globalen vermeintlich religiös motivierten Kriegen und dem Terror lassen auch die aktuellen politischen Strömungen in Deutschland, Europa und den USA das Thema brennend aktuell erscheinen.

DR. FRANZ ALT

Dr. Franz Alt, geboren 1938, Dr. phil. ist  Journalist, Fernsehmoderator und Buchautor. Von 1972 bis 1992 war er Leiter und Moderator des politischen Magazins „Report“. Von 1992  

bis 2003 leitete er die Zukunftsredaktion „Zeitsprung“ im SWR, seit 1997 das Magazin „Querdenker“ und ab 2000 das Magazin „Grenzenlos“ in 3sat. Er wurde unter anderem mit dem Adolf-Grimme-Preis, dem Deutschen + Europäischer Solarpreis, dem Umwelt-Preis der dt. Wirtschaft, dem Innovationspreis und German Speakers „Hall Of Fame“ (Redner des Jahres 2011), dem Utopia Award 2012 und dem „Green Band“ Germany 2013 Persönlichkeit ausgezeichnet. Dr. Franz Alt hält weltweit Vorträge und schreibt Gastkommentare sowie Hintergrundberichte für Zeitungen und Magazine. Seine Bücher sind in 16 Sprachen übersetzt und erreichen eine Auflage von über drei Millionen Exemplaren. Auf seiner Webseite „Sonnenseite“ finden Sie aktuelle, kommentierte News rund um die Solarenergie, Umweltschutz, Wirtschaft und aktueller Weltpolitik.

VORVERKAUF

Die Eintrittspreise für die Lesung betragen im Vorverkauf in der Kategorie A 11 Euro und in der Kategorie B 8 Euro, an der Abendkasse jeweils drei Euro mehr (außer Mitglieder der Diotima Gesellschaft). Schüler/Studenten haben freien Eintritt bei Vorlage ihres Ausweises. 

Karten können an den bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden:

  • Buchhandlung Saabel, Lange Str. 86, Bad Driburg, Tel. 05253 4596
  • Bad Driburger Touristik GmbH, Lange Str. 140, Bad Driburg, Tel. 05253 9894-0
  • Gästeservice Center im Gräflichen Park, Bad Driburg, Tel. 05253 95 23700
  • Buchhandlung Linnemann, Westernstr. 31, 33098 Paderborn, Tel.: 05251 28550

Oder schicken Sie eine E-Mail an info@diotima-gesellschaft.de