Funktionsgrafik 1
Funktionsgrafik 2

Unsere ayurvedische Heilmethoden haben das Ziel, mit Hilfe der jahrhundertealten Naturheilverfahren Ihre gesamte Konstitution zu stärken und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. 
Als Präventivmedizin kann man Ayurveda für eine Vielzahl von Indikationen anwenden, hierzu zählen unter anderem:

- Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Dauermüdigkeit,
- Magen- und Darm-Übersäuerung/ -Entzündungen,
- Verdauungsstörungen und Gastritis,
- Herz-Kreislauf-Beschwerden,
- Erhöhte Herzfrequenz, Pulsrasen,
- Leber- und Gallen-Beschwerden,
- Pankreas-Beschwerden,
- Hautkrankheiten,
- Blasen- und Nieren-Beschwerden
- Neuro-muskuläre Beschwerden

Weitere Indikationen wie Übergewicht, Allergien, Rheuma und Gelenkerkrankungen oder auch psychische und psychosomatische Krankheitsbilder wie Angstzustände, Depressionen oder Burn-out sprechen auf die traditionelle Heilmethode an.


Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, registrieren Sie sich für unseren Newsletter!